title

IT System Integration

Auf dem Weg zu einer digitalen Industrie 4.0 dürften Unternehmen gleich welcher Größenordnung heute kaum noch an der Aufgabenstellung vorbeikommen, ihre bestehende IT-Systemlandschaft auf den Prüfstand zu stellen. Doch was bedeutet Industrie 4.0 eigentlich für die IT-Infrastruktur und die damit verbunde Systemwelt? Wie passt man die Bestandslandschaft an die kommenden Anforderungen an, integriert, vernetzt und automatisiert sie? Und wie rüstet man die IT im laufenden Tagesgeschäft weitgehend ohne Reibungsverluste auf?

 

Der Weg zu einer digitalen Industrie 4.0 erfordert in unseren Augen zunächst das Abtragen von System-Altlasten und das “Glattziehen” bestehender Systemlandschaften. Andernfalls dürften sich die Digitalisierung und die damit einhergehenden Kundenerwartungen an Vernetzung, Automatisierung und Anbindung recht schnell als Genickbrecher erweisen. Und das nicht nur im Mittelstand, sondern gerade auch in den Logistikkonzernen, die sich heute schon oftmals an der Kapazitätsgrenze bewegen, was ihre Hardware-Infrastruktur und Systemwelt anbelangt. Die sich dort heute im Einsatz befindenden operativen Systeme sind dermaßen heterogen, dass sie sich intern nur noch über externe Plattformversuche aneinander docken lassen.

Trotz der großen technologischen Fortschritte sind es also eher die Altlasten, welche den Unternehmenslenkern und deren IT-Verantwortlichen heute Kopfschmerzen bescheren. Seien es überholte Systeme, unterschiedliche Release-Stände oder auch Server, die den kommenden Anforderungen nicht mehr gewachsen sind. Von nicht vernetzten Systemen, Standorten und Fachbereichen sowie lästigen manuellen Arbeitsprozessen ganz zu schweigen. Und ein Ende der Komplexität scheint in Zeiten einer sich entwickelnden digitalen Industrie 4.0 eher nicht in Sicht.

 

Mit Mut und System stellen wir uns genau derartigen betrieblichen Herausforderungen. Wer also hin zu einer digitalen Industrie 4.0 will, muss zunächst aufräumen. Und genau das tun wir. Wir entflechten ihre gewachsenen Altlasten-Strukturen und bereinigen die System- und Hardware-Welt. Damit legen wir den Grundstein für die weitere Vernetzung und Automatisierung ihrer intern- und extern-gerichteten Prozesse und schaffen ein zukunftsfähiges IT-Gesamtsystem. Im Rahmen der System Integration begleiten wir Sie darüber hinaus bis hin zum Software Engineering und Coding. Unsere Coder haben mit ihren Leistungen Startups an die Börse gebracht oder arbeiten für Unternehmen, wie etwa Kaspersky oder Gazprom. Andere reden von Fachkräftemangel und Ressourcenengpass in Deutschland. Wir haben sie. Die Coder.